Da wollte ich mal mutig und Gesundheitsbewusst sein und wurde leider enttäuscht.

Ich hatte mir bei Netto eine „Viva Vita Thaisuppe“ mitgenommen. Man könnte es eher als Brühe mit ein klitzekleines bisschen Einlage sehen. „Frisch und Pikant“ soll die Suppe sein. Wobei die Frische durch den Einsatz von Ananassaft bzw. Konzentrat erreicht werden soll. Allerdings wird die Suppe dadurch sehr süß. Das Hühnerfleisch das drin sein soll habe ich auch gefunden allerdings ist es sehr Trocken, vielleicht hat man hier auf industrielles Trockenfleisch gesetzt. Ansonsten gab es noch Morcheln und Paprika.

Geschmacklich war es echt nicht der Hit und ich habe wohl mehr davon gegessen aus puren Hunger als aus Appetit. Werde ich wohl nicht wieder holen. Wobei ich vielleicht so mutig sein werde und den anderen Sorten eine Chance gebe. Irgendwann mal.

Foto: FDDB

Leave a Reply