Liebe iPod, iPhone, iPad und iSonstnochwas, Apple Fanboys and Girls

auch wenn ihr es nicht gerne hört, aber bei Eurem total überteuertem iDingsbumms hat man Euch Ohrhörer beigelegt die so ganz knapp besser sind als die Zugabe beim GameBoy vor 15 Jahren.

Klar, die iStöpsel sehen besser aus und sagen, nein schreien on die Welt: Seht mich an ich hab mich beim Kauf verapplen lassen!

Für Fanboys und Girls ist das sicherlich ein Erkennungszeichen, aber
die Dinger sind ao gut wie nicht abeschirmt.

Da ihr anscheinend alle iTaub seit könnt ihr also ein ganzes Abteil mit Musik, oder sowas ähnlichem, unterhalten.
Ihr selber fragt Euch selber wohl eher warum das so leise ist und Euch der ganze Lärm nervt. Und warum wir, nicht iHörer, Euch immer so komisch und inverständlich anguckt.

Wenn Ihr schon beim Geldausgeben seit kauft Euch doch einen ordentlichen Kopfhörer oder InEars.

Wir Anderen werden es Euch iDanken

3 Comments

  1. Jürgen Schwörer says:

    Liebert Norbert – da möchte ich dir aus ganzem Herzen zustimmen ‚:)

  2. Peter says:

    ich habe gar kein idingsbums *g*
    sondern ein billiges gerät aus einem sonderangebot für nicht ganz genaue 15 euro, mit viel speicherplatz und ich kann meine musik über den pc einfach drauf ziehen, und siehe da… ich schalte es an und es kommt musik raus :-))

    …ohrhöhrer waren inklusive, die sitzen super, um hörschäden vor zu beugen kann man das teil auch leiser drehn 🙂

  3. Peter says:

    Lustig geschrieben 🙂 vielen Dank.
    Ich selbst bevorzuge auch einen ganz normalen
    handelsüblichen mp3 Player

Leave a Reply