Habe ich mich die Tage noch über die billigen Ohrhörer von iPod, iPhone und Co. aufgeregt, so ist mir mittlerweile mal aufgefallen das es noch etwas deutlich dämlicheres gibt als iHörer.

Die Mucke auf dem Abspielgerät der Wahl voll aufreissen und dann nur einen Stöpsel ins Ohr stecken!

Warum macht man sowas?

Gerne wird das ja gemacht während man sich nich mit jemand anderem unterhält. Das finde ich dem Gegenüber echt respektlos!

Gut, gerne sehe ich das bei den Mittel- und Oberstufen Schülern das der Gesprächspartner/die Gesprächspartnerin auch einen Stöpsel im Ohr hat.

Das sind dann ganz tolle Unterhaltungen die da gefüht werden, immer schön mit einem Mix aus Kirmestechno und Gangstarap unterlegt.

Leave a Reply