Udo Vetter beschreibt in seinem Blog sehr schön wie sogar Anwälte um ihr Geld gebracht werden sollen. Und das im großen Stil

“Fremdgelder”, die es gar nicht gibt

Betrüger haben sich anscheinend international tätige Anwaltskanzleien als Angriffsziele ausgesucht. Die Rechtsanwaltskammer Hamburg veröffentlicht den Erfahrungsbericht eines Anwalts, dessen Sozietät um rund eine halbe Million US-Dollar geprellt werden sollte.

 

Leave a Reply